Die richtige Ausstattung für dein Aquarium

Grundlagen für ein optimales Aquarium

Bei der Haltung von Fischen in einem Süßwasseraquarium ist die Auswahl der richtigen Grundausstattung entscheidend. Dazu gehören ein passendes Aquarium, ein effektiver Filter, eine Luftpumpe, eine Heizung und eine Abdeckung mit Beleuchtung. Natürlich gibt es zahlreiche weitere Zubehörteile, um das Aquarium noch interessanter zu gestalten. Im folgenden Abschnitt erfährst du, worauf du beim Kauf der Grundausstattung achten solltest.

Inhaltsverzeichnis

Die Wahl des Aquariums

Die Größe des Aquariums spielt eine entscheidende Rolle für die Stabilität der Wasserwerte, den Platzbedarf der Fische und den Pflegeaufwand. Ein Einsteigeraquarium mit einer Kantenlänge von etwa 80 Zentimetern und einem Fassungsvermögen von rund 100 Litern ist ideal für Anfänger.

 

Die Bedeutung des Filters

Ein effektiver Filter ist für die Wasserqualität von größter Bedeutung, unabhängig davon, ob es sich um ein Süß- oder Salzwasseraquarium handelt. Ohne Filter verschlechtert sich die Wasserqualität rapide, im schlimmsten Fall kann dies zum Tod der Fische führen. Ein Filter reinigt das Wasser in drei Stufen. Es gibt verschiedene Arten von Filtern, wie zum Beispiel Innenfilter, Außenfilter oder Rucksackfilter, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben.

Tetra Starter Line 54 L Aquarium Komplett-Set mit LED-Beleuchtung

Stabiles Glasaquarium mit den Maßen 60 x 30 x 30 cm (54 L Volumen) und 4 mm Glasstärke / Robuste Abdeckung in stilvoll geschwungenem Design mit praktischer Futterklappe.

128,94 €

Super Produkt

Die Bedeutung der Strömungspumpe

Die Anforderungen der gehaltenen Fische bestimmen, ob eine Strömungspumpe erforderlich ist. Eine Strömungspumpe sorgt für eine gleichmäßige Bewegung des Wassers im Aquarium und ist besonders wichtig für Fische, die eine starke Strömung benötigen.

 

Die Heizung

Für die meisten tropischen Süßwasserfische ist eine konstante Wassertemperatur zwischen 25 und 28 Grad Celsius ideal. Eine Heizung gewährleistet eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Aquarium und ist daher empfehlenswert.

 

Die Abdeckung und Beleuchtung

Eine Abdeckung verhindert, dass die Fische aus dem Aquarium springen, und reduziert die Verdunstung des Wassers. Zur Beleuchtung des Aquariums können verschiedene Optionen wie Röhrenbeleuchtung, LED-Beleuchtung oder Aquarium-Mondlicht gewählt werden. Eine Zeitschaltuhr ermöglicht es, die Beleuchtung zu regulieren und den Fischen einen natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus zu bieten.

 

Die CO2-Anlage und der Bodengrund

Die Verwendung einer CO2-Anlage hängt von der Menge und Art der Pflanzen im Aquarium ab. Ein passender Bodengrund, wie Sand oder Kies, bietet den nützlichen Mikroorganismen eine gute Lebensgrundlage und ist daher für das Ökosystem des Aquariums wichtig.

Inhaltsverzeichnis

NORANA - Aquascaping Set [inkl. Schere I Pinzette I Kescher I pH-Test]

Hochwertiges Aquariumzubehör in idealem Umfang für den geschmackvollen (Wieder-) Einstieg in die Aquarienwelt, inklusive Werkzeughalter, Kescher und pH-Teststreifen.

12,58 €

Super Produkt

Tetra Aquarium Außenfilter EX 800 Plus

Leistungsstarker Filter für Aquarien bis 300 L. Es schafft kristallklares fischgerechtes Wasser.

102,99 €

Super Produkt

Tetra AquaSafe

Der Wasseraufbereiter für das Aquarium macht Leitungswasser fischgerecht und schützt Fische und Pflanzen zuverlässig vor schädlichen Substanzen, die im Wasser enthalten sind.

7,29 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Das könnte dich interessieren…

Süß- oder Salzwasser?

Die perfekte Einrichtung für dein Aquarium

Die richtige Pflege von Aquariumfischen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert